4-4-2
Flucht aus Manchester? News

PSG mit Mega-Angebot für Paul Pogba

Paul Pogba hat jetzt zugegeben, dass er in der abgelaufenen Saison bei Manchester United “kleine Differenzen” mit Trainer José Mourinho hatte. Paris St. Germain könnte dem Franzosen nun einen Wechsel ermöglichen.

Nach Angaben der “Sun” ist der 25-jährige Mittelfeldprofi das grosse Transferziel der Franzosen in diesem Sommer. Diese wollen ihre Mannschaft mit mehr einheimischen Spielern bestücken. Paul Pogba wäre der ideale Kandidat. Angeblich würde man für diesen sogar Marco Verratti plus eine erhebliche Ablöse zum englischen Rekordmeister ziehen lassen. Der Italiener liebäugelt seinerseits immer wieder mal mit einem Wechsel. Zuletzt hiesse es zwar, sein Vertrag soll verlängert werden, doch ein Tausch mit Pogba würde dem wohl offenbar vorgezogen.

Ob es sich damit “nur” um wilde Transferspekulationen handelt oder tatsächlich ernsthafte Erwägungen gezogen werden, zeigt sich bald.

  psc       26 Juni, 2018 10:00
CLOSE