4-4-2
Keine Entschädigung News

Diese Summe spart ManUtd durch die Vertragsauflösung mit Ronaldo

Manchester United zahlt Cristiano Ronaldo nach der Vertragsauflösung keine Abfindung oder Entschädigungszahlung für den ursprünglich bis 2023 gültigen Kontrakt. Dadurch kann der Premier Ligist einiges an Geld sparen.

Laut Transferexperte Fabrizio Romano wären Ronaldo bis Saisonende noch Salärzahlungen in Höhe von rund 19,5 Mio. Euro zugestanden. Diese fallen nun weg. ManUtd kann diese Summe also einsparen. Ronaldo soll allerdings im Januar durch einen neuen Stürmer ersetzt werden. Die Suche nach möglichen Nachfolgern für den Portugiesen läuft bereits.

  psc       23 November, 2022 10:00
CLOSE