• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vertrag läuft 2022 aus News

Verkaufen oder behalten? ManUnited droht bei Pogba Transfer-Dilemma

Paul Pogba ist vertraglich zwar noch bis 2022 an Manchester United gebunden, soll jedoch nicht gewillt sein, seinen Kontrakt zu verlängern. Ein Verkauf in diesem Sommer stellt die Red Devils allerdings vor eine Herausforderung.

Sollte Manchester United Paul Pogba am besten in diesem Sommer verkaufen oder kommenden ablösefrei ziehen lassen? Laut dem britischen “Mirror” bereitet diese Frage Manchester United derzeit Kopfschmerzen. Denn sollte Pogba den Klub in diesem Sommer verlassen, droht den Engländern, das Gehalt des Franzosen für die kommende Saison weiterzahlen zu müssen. Das Salär liegt demnach bei 17,5 Millionen Euro. Grund für diesen Umstand sei, dass Manchester United für den Mittelfeldstar noch keine offizielle Transferanfrage gestellt hat.

Paris Saint-Germain sei zwar interessiert, aber nicht bereit, die von den Red Devils ausgerufenen 70 Millionen Euro zu zahlen. Lässt United Pogba kommendes Jahr ziehen, droht jedoch der ablösefreie Abgang – denn bleiben will der Weltmeister von 2018 Medienberichten zufolge nicht.

  adk       1 August, 2021 13:09
CLOSE