4-4-2
Torrekord geknackt News

ManCity siegt souverän gegen Crystal Palace

Manchester City legt an der Tabellenspitze in der Premier League Dank eines souveränen 3:1-Siegs gegen Crystal Palace vor. Die Citizens knacken mit den Treffern zudem einen europaweiten Torrekord.

Manchester City siegt mit 3:1 auswärts bei Crystal Palace und legt damit an der Tabellenspitze der Premier League vor. Der FC Liverpool tritt um 17:30 Uhr gegen den FC Chelsea an und muss nachlegen. Sollten die Reds gewinnen, würde das Team von Trainer Jürgen Klopp zwei Punkte an der Tabellenspitze Vorsprung haben. Die Citizens haben jedoch noch ein Spiel in der Hinterhand – Liverpool spielt heute bereits deren 34. Ligaspiel.

Die Siegtreffer für Manchester City erzielten am Sonntagnachmittag Raheem Sterling 15′, 63′ und Gabriel Jesus 90′. Der amtierende Premier-League-Meister ist damit das erste Team aus Europa, dem es in dieser Saison gelungen ist, wettbewerbsübergreifend 150 Saisontore zu erzielen.

  adk       14 April, 2019 17:14
CLOSE