• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verletztes Band News

Lange Pause! Schär wird an der Schulter operiert

Zum Abschluss einer ohnehin durchwachsenen Saison bekommt Fabian Schär noch mal einen mit. Der Verteidiger von Newcastle United muss sich aufgrund einer Verletzung operieren lassen – und droht für die kommenden Nati-Spieler auszufallen.

Schon dem 0:0 bei Brighton & Hove Albion blieb Fabian Schär verletzungsbedingt fern. Jetzt kommt raus: Der 28-Jährige muss für Newcastle United auch im letzten Saisonspiel passen und wird seinem Klub wohl die gesamte Vorbereitung auf die neue Saison fehlen.

Am 15. Juli im Heimspiel gegen Tottenham Hotspur (1:3) verletzte sich Schär, der im ersten Moment brutale Schmerzen hatte, wie er dem “Blick” verrät. Um eine ausgerenkte Schulter handelt es sich allerdings nicht, vielmehr sei ein Band verletzt, sagt er. Für Montag ist die notwendige Operation geplant.

Sechs bis acht Wochen Pause

“Wir hoffen, dass er in sechs bis acht Wochen zurück ist. Und dass er dann zum Saisonstart wieder da ist”, sagte Newcastle-Trainer Steve Bruce. Die kommende Premier-League-Runde startet am 12. September. Zuvor wäre Schär mit der Nati im Einsatz.

Am 3. September spielt die Schweizer Besten-Auswahl in der Nations League in der Ukraine und am 6. September gegen Deutschland. Ist Schär bis dorthin wieder rechtzeitig fit? “Mal schauen, schwer zu sagen.”

  aoe       25 Juli, 2020 12:58
CLOSE