• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Trotz Corona News

Premier League schliesst neuen Milliarden-TV-Vertrag ab

Der Premier League ist es gelungen trotz Corona-Pandemie einen bemerkenswerten TV-Deal abzuschliessen.

Die reichste Liga der Welt erhält von ihren vier Fernsehpartnern (Sky Sports, BT Sport, Amazon Prime Video und BBC Sport) für den Zeitraum von 2022 bis 2025 umgerechnet erneut 5,5 Milliarden Euro und muss damit im Vergleich zum bis dahin gültigen Vertrag keinerlei finanzielle Einbussen hinnehmen. Profitiert hat die Liga dabei von einer Übereinkunft mit der britischen Regierung, die die sonst übliche Neu-Ausschreibung der TV-Rechte zugunsten einer Vertragsverlängerung zu gleichen Konditionen erlaubt hat. Wären die TV-Rechte neu vergeben worden, hätten Experten einen Einnahmen-Einbruch zwischen rund 500 Mio. und 1 Milliarde erwartet.

  psc       13 Mai, 2021 14:21
CLOSE