4-4-2
"Spornt doppelt und dreifach an" News

Kai Havertz fand den Streit zwischen Tuchel & Conte «geil»

Der heftige Streit zwischen Chelsea-Trainer Thomas Tuchel und Spurs-Coach Antonio Conte hat vor anderthalb Wochen grosse Schlagzeilen geschrieben. Jetzt äussert sich Chelsea-Profi Kai Havertz dazu.

Der 23-Jährige hat gegen die hochgekochten Emotionen zum Spielschluss nichts einzuwenden. «Ich fand’s geil. Wenn die Mannschaft merkt, dass der Trainer am Spielfeldrand alles gibt, spornt das doppelt und dreifach an», lässt sich Havertz zitieren. Conte und Tuchel mussten von anderen Betreuern nach dem 2:2 regelrecht getrennt werden. Der Unparteiische zeigte beiden eine Rote Karte, zudem müssen beide Coaches eine Strafe zahlen.

  psc       24 August, 2022 15:52
CLOSE