4-4-2
In der Premier League News

Wegen Handy-Vorfall: Ronaldo erhält 2 Spielsperren

Cristiano Ronaldo hat seinen Vertrag bei Manchester United aufgelöst. Sollte er im Januar bei einem anderen Premier League-Klub unterschreiben, müsste er die ersten zwei Spiele zuschauen.

Der 37-jährige Portugiese wurde vom englischen Verband FA nämlich mit zwei Spielsperren belegt. Grund dafür ist ein Vorfall im April dieses Jahres als Ronaldo beim Gang in die Kabine einem Everton-Fan das Handy aus der Hand geschlagen hatte. Die FA wertet diese Aktion als ungebührlich bzw. gewalttätig und hat den Superstar deshalb nun bestraft.

  psc       23 November, 2022 13:12
CLOSE