4-4-2
Auch Roma und Monaco dran News

PSG-Reservist auf die Insel?

Rechtsverteidiger Gregory van der Wiel von Paris St. Germain weckt Begerhlichkeiten bei gleich drei Klubs im In- und Ausland.

Die Tage von Gregory van der Wiel beim französischen Serienmeister sind gezählt. Sein zum Juni auslaufendes Arbeitspapier wird nicht mehr verlängert werden. Mit West Ham United, AS Rom und AS Monaco haben laut dem Onlineportal “getfootballnewsfrance.com” drei Klubs ein Auge auf den 28-Jährigen geworfen.

Für PSG kam van der Wiel in der abgelaufenen Spielzeit auf wettbewerbsübergreifend 27 Pflichtspieleinsätze mit zwei Toren und fünf Vorlagen. Meist schmorte der 46-fache niederländische Nationalspieler jedoch auf der Bank.

  aoe       29 Mai, 2016 11:30
CLOSE