• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
250'000 Pfund News

West Ham büsst und suspendiert Kurt Zouma nach Misshandlung seiner Katze

Nachdem am Dienstag ein Video in den sozialen Medien aufgetaucht ist, das zeigt, wie der französische Verteidiger Kurt Zouma eine Katze misshandelt, reagiert sei Klub nun.

Noch am Dienstagabend setzt West Hams Trainer David Moyes trotz der kurz zuvor publik gewordenen Aktion im Ligaspiel gegen Watford (1:0-Sieg) in der Startelf ein. Zouma wurde da von den eigenen Fans ausgepfiffen, liess sich auf dem Spielfeld allerdings nichts anmerken.

Tags darauf ziehen die Hammers nun doch Konsequenzen. Der Klub büsst ihn gemäss eigenen Angaben mit der höchstmöglichen Strafe. Dies sind zwei Wochengehälter, was bei Zouma 250’000 Pfund gleichkommt. Das Geld wird einer Tierschutz-Organisation gespendet. Zudem wird der Abwehrspieler intern für das nächste Spiel gegen Leicester gesperrt.

Die misshandelte Katze befindet sich nicht mehr im Haushalt des Franzosen.

  psc       9 Februar, 2022 15:32
CLOSE