4-4-2
Brasilianer soll bleiben News

West Ham will Felipe Anderson nicht hergeben

West Ham United plant auch in der kommenden Saison fest mit Rekord-Neuzugang Felipe Anderson.

Der 25-Jährige stiess im letzten Sommer für 38 Mio. Euro Ablöse von Lazio zu den Hammers und hat sich dort nach kurzer Zeit sofort etablieren können. In 32 Premier League-Spielen kommt der Brasilianer auf für einen Neuling höchst respektable acht Tore. Sein Vertrag läuft bis 2022. Zuletzt wurde Felipe Anderson als mögliches Transerziel von Real Madrid ins Spiel gebracht.

Gemäss “Sky Sports” denkt Mitbesitzer David Sullivan aber gar nicht daran, den Stürmer im Hinblick auf die kommende Spielzeit zu verkaufen.

  psc       9 April, 2019 16:59
CLOSE