4-4-2
Arrizabalaga wechselt News

Bestätigt: Chelsea aktiviert Ausstiegsklausel bei Kepa

Athletic Bilbao hat bestätigt, dass der FC Chelsea die Ausstiegsklausel für Goalie Kepa Arrizabalaga aktiviert hat.

80 Millionen Euro überweisen die Engländer nach Spanien. Damit kann die grosse Goalie-Rochade starten: Kepa Arrizabalaga wechselt zu den Blues und ersetzt dort Thibaut Courtois, der wiederum zu Real Madrid wechseln wird.

Erst im Januar hatte Kepa seinen Vertrag bei Stammklub Athletic bis 2025 (!) verlängert, nachdem er zuvor seinerseits mit Real in Verbindung gebracht wurde. Nun wird der 23-Jährige doch ein neues Kapitel aufschlagen – in der Premier League.

Und Courtois kann seinen Wunschwechsel nach Madrid vollziehen. Seine Ablöse soll bei 35 Mio. Euro liegen. Die belgische Nummer 1 war nur noch für ein Jahr an Chelsea gebunden und wird am Donnerstag in der spanischen Metropole erwartet. Beide Transfers dürften dann definitiv über die Bühne gehen.

  psc       8 August, 2018 12:32
CLOSE