• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Auch PSG, Milan & Atlético dran News

Chelsea plant Offerte für Evertons Richarlison

Im vergangenen Sommer wechselte Richarlison von Watford zu Everton. Im kommenden Sommer könnten die Toffees den Brasilianer für die doppelte Summe an Chelsea verkaufen.

Wie die “Sun” berichtet, plant der FC Chelsea ein Angebot für Richarlison. Demnach soll die Offerte der Blues eine Ablösesumme von rund 80 Mio. Euro betragen. Der Brasilianer könnte der Ersatz für Eden Hazard, der wohl zu Real Madrid wechseln könnte, sein.

Der Offensivspieler kam erst im vergangenen Sommer für 40 Mio. Euro von Watford und kann in der laufenden Premier League-Saison bislang 10 Tore verbuchen. Zudem avancierte er in dieser Zeit zum Nationalspieler Brasiliens.

Doch Chelsea scheint nicht alleine im Rennen um den 21-Jährigen zu sein. Laut dem “Star” haben auch der AC Mailand, Paris Saint-Germain und Atlético Madrid eine Auge auf den talentierten Flügelspieler geworfen. Richarlisons Vertrag an der Merseyside ist noch bis 2023 datiert.

  adk       10 Februar, 2019 16:27
CLOSE