• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Mag das Händeschütteln nicht News

Diego Simeone will Klopp den Handschlag erneut verweigern

Nachdem Diego Simeone den eigentlich üblichen Handschlag nach dem Spiel bei der höchst turbulenten und emotionalen Champions League-Partie zwischen Atlético und Liverpool vor zwei Wochen verweigerte, will der Argentinier am Mittwochabend erneut darauf verzichten.

Erneut plant der Coach des La Liga-Klubs nach eigener Aussage nicht, Reds-Coach Jürgen Klopp nach Abpfiff die Hand zu geben: “Ich mag das Händeschütteln nach dem Spiel nicht, weil dort Emotionen von zwei Seiten, die sich in unterschiedlichen Gefühlswelten befinden, aufeinanderprallen.” Aus Sicht von Simeone ist diese Geste kein Zeichen des gegenseitigen Respekts. “Ich weiss, dass es in England Tradition ist, aber ich teile sie nicht und ich mag die Falschheit nicht, die sie womöglich beinhaltet. Ich mag es nicht, mich zu verstellen”, so der 51-Jährige.

Klopp nimmt die Ankündigung seines Trainerkollegen gelassen: “Wenn ich gewusst hätte, dass er das nicht mag, wäre ich gar nicht auf ihn zugegangen”, sagt der deutsche Teammanager. “Ich gehe davon aus, dass wir uns vor dem Spiel die Hand geben werden.” Für den Liverpool-Coach sei dies aber “kein Problem”.

  psc       3 November, 2021 16:31
CLOSE