4-4-2
Schlägt Atletico Madrid zu? News

Insigne hegt Wechselgedanken

International hat der SSC Neapel in dieser Saison seine Geschäfte erledigt. Für Lorenzo Insigne Grund genug, über einen Wechsel zu sinnieren.

Der FC Arsenal beförderte den SSC Neapel unlängst aus der Europa League. In beiden Partien (0:2, 0:1) führte Lorenzo Insigne seine Mannschaft als Captain auf den Rasen. Laut “Tuttosport” hatte er sich nach dem Ausscheiden bezüglich eines Wechsels offen geäussert.

Sollte ein entsprechendes Angebot bei den Neapolitanern eingehen, zeige sich Insigne nicht abgeneigt. Insbesondere Atletico Madrid soll Interesse an einer Verpflichtung signalisieren. Eine billige Option wäre der Flügelstürmer aber mit Sicherheit nicht.

Insigne, der noch bis 2022 in Neapel unter Vertrag steht und sich an 15 Serie-A-Toren direkt beteiligte, hat durch seine auffallend starken Leistungen in den vergangenen Jahren seinen Marktwert deutlich angehoben.

  aoe       20 April, 2019 10:58
CLOSE