4-4-2
Neuer Vertrag News

Jan Oblak verlängert bei Atlético, aber…

Schon seit Monaten wird über die Vertragsverlängerung von Stammgoalie Jan Oblak bei Atlético Madrid spekuliert. Nun soll es soweit sein. Für die Rojiblancos gibt es aber einen grossen Wermutstropfen.

Der slowenische Keeper soll über 2021 hinaus gehalten werden. Bis dann läuft der aktuelle Kontrakt von Oblak, der seit 2014 bei Atlético spielt und einst die Nachfolge von Thibaut Courtois antrat. Gemäss spanischen Medienberichten wird die Unterschrift des Keepers unter einen neuen Kontrakt beim spanischen Topklub in Kürze offiziell verkündet.

Oblak erhält eine deutliche Gehaltserhöhung. Die Ausstiegsklausel in Höhe von 100 Mio. Euro wird allerdings auf expliziten Wunsch des Spielers nicht angehoben! Damit droht den Rojiblancos weiterhin der Verlust der Nummer 1 – sofern ein Topklub auf Goaliesuche ist und die geforderte Ablöse zahlen würde.

  psc       8 April, 2019 14:47
CLOSE