• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Aus heiterem Himmel News

Kumpel Luis Suarez verrät, wie der Messi-Abschied bei Barça wirklich lief

Der Abgang von Lionel Messi beim FC Barcelona kam in diesem Sommer sehr überraschend. Sogar Luis Suarez, einer der engsten Freunde des Argentiniers, wurde auf dem falschen Fuss erwischt.

Dies verrät der Stürmer von Atlético im Gespräch mit der “Sport”. Suarez sagt, dass er “sehr überrascht” gewesen sei, denn eigentlich hatte Messi bei Barça einen neuen Vertrag unterschreiben wollen: “Es war alles vorbereitet. Leo war glücklich, ich machte mit ihm Urlaub und er freute sich des Lebens. Er sagte zu mir: ‚Ich werde meine Karriere bei Barcelona beenden. Das ist das, was ich immer wollte. Der Verein, der mir alles gegeben hat, und die Kinder sind glücklich‘. Von einer Stunde auf die andere war alles anders.” Bekanntlich konnte sich Barça Messi aufgrund der gravierenden finanziellen Probleme schlicht nicht mehr leisten. Der 34-Jährige war quasi zu einem Wechsel gezwungen und kam bei Paris St. Germain unter.

Dass es soweit kommen würde, dachte sogar Messi selbst noch wenige Tage vor dem Transfer nicht, wie Suarez mit seinem Statement bestätigt.

  psc       1 Oktober, 2021 17:10
CLOSE