4-4-2
Atlético-Goalie News

Verlängerung mit Oblak: Simeone zuversichtlich

Atlético Madrids Goalie Jan Oblak zählt seit Jahren zum festen Rückhalt im Tor der Rojiblancos. Nun möchte der Klub gerne mit dem Slowenen verlängern. Sein Trainer Diego Simeone liefert diesbezüglich ein Update.

Oblak spielt seit 2014 für Atlético Madrid und besitzt bei den Madrilenen noch einen Vertrag bis 2021. Diesen Kontrakt möchten die Rojiblancos gerne verlängern, um mit den slowenischen Nationaltorhüter längerfristig zu planen.

“Die Gespräche über eine Verlängerung laufen gut”, verriet Atlético-Coach Diego Simeone nach dem 2:0-Sieg der Colchoneros am Samstag über Celta Vigo und ergänzte diesbezüglich: “Wir werden uns zu seiner Situation zu gegebener Zeit äußern, aber es sieht gut aus.” Sein Keeper sei für Simeone zudem “der beste Torhüter der Welt”.

Klar ist, dass an Oblak einige Top-Klubs Interesse bekunden. Laut spanischen Medienberichten erhält Oblak eine deutliche Gehaltserhöhung. Die Ausstiegsklausel in Höhe von 100 Mio. Euro wird allerdings auf expliziten Wunsch des Spielers nicht angehoben! Damit droht den Rojiblancos weiterhin der Verlust der Nummer 1.

  adk       14 April, 2019 12:47
CLOSE