• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Spielmacher blieb bei Juve News

Betis Sevilla bemühte sich intensiv um Emre Can

Der spanische Erstligist Betis Sevilla hat sich im Sommer intensiv um Juves deutschen Spielmacher Emre Can bemüht. Erfolg war den Spaniern allerdings nicht beschieden.

Der 25-Jährige entschied sich bekanntlich zum Verbleib bei den Turinern. Einen Entscheid, den er mittlerweile bereuen könnte: Juventus hat Emre Can nämlich nicht für den Champions League-Kader nominiert, woraufhin dieser zuerst zu einer Klubschelte ansetzte, die er nach wenigen Stunden dann wieder zurücknahm.

Direkt nach dem Schock und der grossen Enttäuschung sagte der deutsche Nationalspieler auch, dass er nicht bei Juve geblieben wäre, wenn er gewusst hätte, dass er keine Königsklasse spielen darf. Ein eindeutiges Zeichen, dass Angebote vorlagen. Eine davon kam laut “Marca” von Betis. Die Andalusier wollten den Mittelfeldprofi ausleihen.

  psc       6 September, 2019 15:10
CLOSE