• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nabil Fekir News

Milan ist heiss auf einen französischen Weltmeister

Milan hat den französischen Spielgestalter Nabil Fekir ins Visier genommen.

Die Rossoneri werden den eigenen Ansprüchen trotz grosser Investitionen in den vergangenen Jahren auch in dieser Saison nicht gerecht. Im Sommer soll in der Offensive noch einmal nachgelegt werden. Der Wunschkandidat heisst Nabil Fekir.

Nach Angaben der “AS” ist Milan bereit, 40 Mio. Euro auf den Tisch zu legen. Fekir wechselte erst im letzten Sommer für 20 Mio. Euro von Olympique Lyon zu Betis Sevilla nach Spanien. Sein Kontrakt ist bis 2023 datiert.

Da Betis den Europacup wohl verpassen wird und zurzeit nur auf dem 12. Platz liegt, könnte sich der 26-Jährige durchaus einer neuen Herausforderung zuwenden.

  psc       19 März, 2020 17:32
CLOSE