4-4-2
Roma-Sturmtalent begehrt News

Sanabria bei Spurs und Betis auf dem Zettel

Antonio Sanabria steht angeblich bei Betis Sevilla und Tottenham auf dem Einkaufszettel. Der paraguayische Stürmer verbrachte die vergangene Saison bei Sporting Gijon und erzielte in 29 Spielen elf Tore.

Nun reiht sich eine Gruppe an Interessenten ein. Namen wie Wolfsburg, Gladbach oder Schalke wurden gehandelt, doch auch der FC Barcelona habe sich erkundigt (4-4-2.com berichtete).

Laut Gianluca di Marzio hätten sich aber zwei Vereine besonders hervorgetan , als es um eine Verpflichtung des 20-jährigen im Dienste des AS Roms ging: Betis Sevilla und Tottenham. Die Londoner gelten als Favorit, da sie finanziell gesehen am längeren Hebel sitzen.

  dsi       28 Juni, 2016 11:29
CLOSE