4-4-2
Real Madrid gibt Stürmer ab News

Borja Mayoral: Erst Urlaub, dann Wechsel zum FC Getafe

Der Wechsel von Borja Mayoral zum FC Getafe scheint beschlossene Sache. Real Madrid gibt seinen Stürmer nach mehreren Leihen endgültig ab.

Borja Mayoral und Real Madrid gehen demnächst getrennte Wege, diesmal aber dauerhaft. Nach Informationen des Netzwerks «Relevo» ist dem spanischen Meister ein offizielles Angebot vom FC Getafe übermittelt worden, das offenbar angenommen worden ist.

Mayoral wechselt für zehn Millionen Euro von der Concha Espina zum Ligakonkurrenten, seine künftige Ausstiegsklausel soll bei 20 Millionen Euro liegen. Mayoral erhält einen bis 2027 datierten Fünfjahresvertrag. Der 25-Jährige soll erst mal für ein paar Tage in den Urlaub fahren, nächste Woche werde er das Angebot dann annehmen.

Getafe hatte Mayoral schon das letzte halbe Jahr ausgeliehen, in diesem Zeitraum stehen sechs Tore in 18 Meisterschaftsspielen zu Buche. Mayorals Real-Abgang hatte sich angedeutet, zuvor war er schon anderthalb Jahre an die AS Rom verliehen.

  aoe       30 Juli, 2022 10:55
CLOSE