4-4-2
Transfer möglich News

Milan & Villarreal führen Gespräche wegen Bacca

Der kolumbianische Torjäger Carlos Bacca könnte von Milan wieder nach Spanien zurückkehren. Allerdings nicht zu Ex-Klub FC Sevilla, sondern nach Villarreal.

Der Serie A-Klub und die Spanier führen nach Informationen von Gianluca di Marzio derzeit konkrete Gespräche über einen möglichen Transfer des 30-Jährigen. Nach dem Verkauf von Roberto Soldado in die Türkei (Fenerbahçe) sucht Villarreal händeringend nach einem neuen Torjäger. Für Bacca steht eine Leihe mit Kaufoption im Raum, trotz Vertrag bis 2020 sieht dieser seine Zukunft nicht mehr unbedingt in Mailand. Zuletzt stand vor allem eine mögliche Rückkehr nach Sevilla im Raum. Dort scheint der Bedarf zurzeit aber nicht unbedingt vorhanden.

  psc       14 August, 2017 14:30
CLOSE