• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Möchte bleiben News

Barça-Coach Quique Setién hat einen Wunsch

Barcelonas Trainer Quique Setién möchte Barça-Coach bleiben – auch wenn er mit seinem Team den Ligatitel wohl verpassen wird.

Bereits am Donnerstagabend kann sich Real Madrid im Fernkampf zum spanischen Meister küren. Für Erzrivale Barcelona eine herbe Schlappe – die letztlich den amtierenden Trainer den Job kosten könnte. Dass es zu einer Trennung am Saisonende kommt, hofft Setién allerdings nicht.

“Natürlich sehe ich mich in der nächsten Saison bei Barca trainieren”, stellt der 61-Jährige am Mittwoch klar. Der Coach steht seit geraumer Zeit wegen der ungenügenden Resultate und dem Rückstand auf Real in der Kritik. Die Alleinschuld will Setién aber nicht übernehmen: “Der Trainer ist immer schuld. Aber ich habe nicht das Gefühl, dass er es so schlecht gemacht hat.”

Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu hatte in dieser Woche betont, dass man den bis 2022 gültigen Vertrag mit dem Coach respektieren möchte. Ein klares Bekenntnis zu Setién gab er allerdings nicht ab.

  psc       15 Juli, 2020 16:31
CLOSE