• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Aus der Premier League News

Barça lehnte Mega-Angebot für Fati ab

Dass Manchester United im Sommer vergangenen Jahres nach einem neuen Flügelstürmer suchte, war in der Fussballbranche allgemein bekannt. Angeblich blitzte der englische Rekordmeister mit einer Mega-Offerte für Ansu Fati beim FC Barcelona ab.

Jadon Sancho, Jack Grealish, Kingsley Coman – rund um das letzte Sommertransferfenster gab es kaum einen angesehenen Flügelstürmer, der nicht mit einem Wechsel zu Manchester United verbunden wurde. Die Red Devils streckten sich offenbar auch nach Ansu Fati. Die Bemühungen liefen allerdings ins Leere.

Wie die was den FC Barcelona anbelangt in der Regel gut informierte “Mundo Deportivo” berichtet, lehnte der Renommierverein ein United-Angebot über satte 150 Millionen Euro ab. Die Blaugrana schlugen im Sommer vergangenen Jahres so einige Versuche anderer Klubs aus. Unter anderem soll es konkrete Nachfragen für Pedri und Francisco Trincao gegeben haben.

Barça-Shootingstar Fati wird nach seiner Meniskusoperation Ende 2020 noch einige Zeit absent sein. “Esport 3” berichtete vor rund zwei Wochen, dass sich der 18-Jährige aufgrund einer Reaktion seines operierten Knies sogar noch mal unters Messer legen musste.

  aoe       20 Februar, 2021 10:56
CLOSE