• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Scouts beobachten News

Barça nimmt vier Favre-Profis unter die Lupe

Gleich ein Quartett soll sich auf der Liste des spanischen Renommierklubs befinden.

Der FC Barcelona schaut sich nach Verstärkungen auch in der französischen Ligue 1 um. Vom OGC Nizza sollen neben Mittelfeldspieler Jean Michaël Seri (26) und Innenverteidiger Malang Sarr (19) laut der “Mundo Deportivo” zwei weitere Spieler des Klubs von der Côte d’Azur auf Barças Liste stehen.

Unter der Woche spielte Nizza in der Europa League gegen Lokomotiv Moskau (2:3), wobei sich Scouts der Blaugrana auch Offensivtalent Allan Saint-Maximin (20) und Abwehrspieler Marlon (22) zu Gemüte führten. Indirekt involviert ist auch ein Schweizer.

Die Rede ist von Lucien Favre, der Nizza seit mehr als eineinhalb Jahren coacht. Der 60-Jährige führte seine Mannschaft nach einer anfänglichen Krise ins gesicherte Mittelfeld, verlor jedoch die letzten drei Spiel in Folge.

  aoe       17 Februar, 2018 15:15
CLOSE