• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vor Gericht News

Barça und Neymar schliessen Frieden

Der FC Barcelona und Neymar legen das Kriegsbeil beiseite. Wie Barça mitteilt, hat man mit dem Brasilianer die gerichtlichen Streitigkeiten einvernehmlich beendet.

Neymar wechselte 2017 für 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain, verliess die Katalanen jedoch im Zwist. Der Offensivstar klagte im Anschluss unter anderem um millionenschwere Gehalts- und Bonuszahlungen.

“Barcelona gibt bekannt, dass es die verschiedenen Arbeits- und Zivilverfahren, die gegen den brasilianischen Spieler Neymar da Silva Santos Júnior anhängig waren, aussergerichtlich beendet hat. Daher wurde zwischen dem Klub und dem Spieler eine Vergleichsvereinbarung unterschrieben, um die zwischen den beiden Parteien anhängigen Rechtsstreitigkeiten zu beenden: drei Arbeitsklagen und ein Zivilverfahren”, heisst es in dem Statement des LaLiga-Klubs (zitiert via “Barçawelt”).

  adk       26 Juli, 2021 16:48
CLOSE