• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Teilt Wunsch mit News

Barça weiss Bescheid: Neymar will zurück

Während sich Neymar in seiner brasilianischen Heimat auf den Restart vorbereitet, wird in Spanien weiterhin fleissig über seine Zukunft spekuliert. Der FC Barcelona soll inzwischen über seinen Wunsch zu wechseln informiert worden sein.

Was im vorigen Sommer nicht klappen wollte, soll mit einem Jahr Verspätung über die Bühne gehen: Neymar ist laut der “Sport” weiterhin gewillt, nach Ablauf der Saison zum FC Barcelona zurückzukehren. Die katalanischen Planern soll der Offensivspieler bereits über sein Bestreben informiert haben.

Der Haken an der Sache ist sein noch bis 2022 gültiger Vertrag bei Paris Saint-Germain. Der französische Dauerchampion legte im vergangenen Sommer erfolgreich seinen Wechselveto ein und wird auch ein Jahr später kaum zu überzeugen sein, den Leistungsträger abzugeben.

Rundum Neymar soll jedoch ein gewiefter Plan entstanden sein. Demnach soll Artikel 17 des FIFA-Transferreglements Teil des avisierten Deals werden. So könnte der 28-Jährige seinen PSG-Vertrag einseitig aufkündigen, so dass der internationale Sportsgerichtshof (CAS) die Ablöse festlegen würde.

Eine grosse Rolle spielt ebenso das grassierende Coronavirus, das Gesellschaft und Sport weltweit ins Chaos stürzte. Kaum vorstellbar, dass im Sommer Ablösen jenseits der 150 Millionen Euro fliessen. Für weniger würde PSG seinen Superstar mit Sicherheit nicht abgeben.

  aoe       21 März, 2020 15:29
CLOSE