• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ferien unterbrochen News

Erstes Treffen zwischen Koeman und Lionel Messi

Am Donnerstag kam es zu einem persönlichen Treffen zwischen dem neuen Barça-Trainer Ronald Koeman und Superstar Lionel Messi. Es geht um die Zukunft des Zauberflohs.

Nach dem bitteren Aus in der Champions League (2:8 gegen den FC Bayern im Viertelfinale) wurden die Spekulationen um einen Abgang von Messi bei Barça in diesem Sommer wieder deutlich lauter. Ronald Koeman will dies aber verhindern, wie er bei seiner Präsentation klarstellte. “Ich weiss nicht, ob ich Messi überzeugen muss, zu bleiben. Er ist der beste Spieler der Welt und den willst du in deiner Mannschaft haben, nicht in jener des Gegners. Ich als Trainer freue mich sehr, mit Messi zusammenzuarbeiten, weil er dir Spiele gewinnt. Und wenn er solche Leistungen bringt, die er gezeigt hat, bin ich überglücklich, wenn er bleibt”, teilte der Niederländer mit.

Spanischen Medienberichten zufolge hat Messi extra seine Familienferien unterbrochen, um sich am Donnerstag mit Koeman zu treffen. Dabei werden die beiden die gemeinsame (?) Zukunft bereden. Inter Mailand soll die Situation sehr genau verfolgen: Die Nerazzurri würden den 33-Jährigen liebend gerne ins Team holen, falls ein Transfer tatsächlich in den Fokus des Superstars rückt.

  psc       20 August, 2020 15:01
CLOSE