• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vorerst Absage an Barça News

Fix: Xavi verlängert bei Al Sadd

Xavi wird wohl vorerst nicht Trainer des FC Barcelona werden. Der Spanier verlängert indes in Katar bei Al-Sadd.

Wie der Klub von Barça-Legende Xavi, Al-Sadd, offiziell verkündet, wird die Zusammenarbeit zwischen dem einstigen Weltklasse-Mittelfeldmann und dem katarischen Erstligisten fortgesetzt. Der 40-jährige Spanier unterschreibt einen neuen Vertrag mit Laufzeit bis Sommer 2021.

“Ich freue mich, ein weiteres Jahr lang Teil dieses grossartigen Klubs zu sein. Wir werden unsere harte Arbeit und unseren vollen Einsatz für den Klub fortsetzen, um sein Vertrauen in uns zurückzuzahlen”, erklärt Xavi die Verlängerung seines Arbeitspapiers.

Zuletzt wurde noch spekuliert, der spanische Welt- und Europameister könnte bei seinem Ex-Klub FC Barcelona den in der Kritik stehenden Quique Setién ersetzen. Ob der 61-Jährige bei den Blaugrana über die Saison hinaus an der Seitenlinie steht, gilt es nämlich zu bezweifeln.

  adk       5 Juli, 2020 17:27
CLOSE