• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bestätigt News

Grünes Licht: Barça hat Geld für Wintertransfers

Der FC Barcelona kämpft zwar weiterhin mit grossen finanziellen Problemen. Wintertransfers sind für die Katalanen aber dennoch möglich.

Dies bestätigt CEO Ferran Reverter anlässlich einer Pressekonferenz. “Natürlich wird Barça im Januar neue Spieler holen können – genauso wie im Sommer”, hält dieser fest. Noch vor zwei Wochen sagte Sportdirektor Mateu Almany, dass Barça “Stand heute” im Januar keine neuen Spieler registrieren könnte. Dem ist offenbar nicht ganz so. Zudem sollen durch geplante Abgänge weitere Möglichkeiten geschaffen werden.

Ein ganz heisser Kandidat für einen Transfer nach Spanien ist ManCity-Stürmer Ferran Torres. Der 21-Jährige soll einem Wechsel zu Barça sogar schon zugestimmt haben, es geht nun noch um Details bezüglich Ablöse.

Weitere Topspieler wie Karim Adeyemi (19, RB Salzburg), Dani Olmo (23, RB Leipzig) oder das Chelsea-Duo César Azpilicueta (32) und Hakim Ziyech (28) stehen ebenfalls im Fokus. Ob bei diesen Anwärtern Transfers im Winter realistisch sind, bleibt aber fraglich. Ebenfalls ein Thema sein soll FCB-Torjäger Arthur Cabral. Ein Angebot für den Brasilianer hat Barça aber bislang nicht abgegeben (4-4-2.ch berichtete exklusiv).

  psc       2 Dezember, 2021 09:14
CLOSE