4-4-2
Gespräche mit Barça
News

Guardiola kündigt "beste Lösung" bei Joao Cancelo an

Bisher ist unklar, wie es für Joao Cancelo nach seiner Leihe zum FC Barcelona weitergeht. Pep Guardiola kündigt nun Gespräche mit Barça an.

Ob Joao Cancelo eine Zukunft bei Manchester City hat, ist unklar. Zwar läuft sein Vertrag noch bis 2027, jedoch will er nach seiner Leihe zum FC Barcelona wohl gerne bei den Katalanen bleiben. "Wir werden mit Barcelona darüber sprechen und versuchen, die beste Lösung zu finden", kündigte City-Coach Pep Guardiola nun gegenüber dem Journalisten Victor Navarro an.

"Wenn João bei Barça bleiben möchte und sich die beiden Vereine auf die Ablöse einigen können, wird Cancelo wieder für Barça spielen." Zuletzt machten sowohl der Portugiese als auch Barça-Präsident Joan Laporta deutlich, dass man an einer weiteren Zusammenarbeit interessiert sei. 

Der englische Meister wird dem Rechtsverteidiger laut Guardiola keine Steine in den Weg legen, sofern die Rahmenbedingungen passen. Im Raum steht eine erneute Leihe mit anschliessender Kaufoption. Ein fester Transfer dürfte für die Katalanen zu teuer sein. Während seiner Leihe zählte Cancelo zum Stammpersonal von Xavi Hernandez: In 42 Spielen erzielte er vier Treffer und legte fünf weitere Tore vor.

  dwe       10 Juni, 2024 12:15
CLOSE