• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wunschspieler News

Geht etwas im Januar? Barça schöpft Hoffnung bei Raheem Sterling

Raheem Sterling kommt bei Manchester City in dieser Saison bislang nicht wie gewünscht auf Touren und muss sich häufig mit einer Rolle als Edeljoker begnügen. Barça schöpft Hoffnung, was einen Transfer des 26-Jährigen bereits im Januar angeht.

Trotz grosser finanzieller Probleme wollen die Katalanen personell nachlegen. Sollte sich bei Sterling die Möglichkeit eines Wechsels eröffnen, will man die Chance laut “Sport” nutzen. Zuletzt äusserte Sterling öffentlich, dass er sich einen Wechsel ins Ausland durchaus vorstellen kann. Auch wenn sein Vertrag bei den Skyblues noch bis 2023 läuft, ist ein Transfer bereits in der Periode vom kommenden Januar nicht gänzlich ausgeschlossen.

Einen sofortigen Kauf des englischen Nationalspielers kann sich Barça nicht leisten. Der La Liga-Klub spekuliert auf ein Leihgeschäft mit anschliessender Kaufoption. Auch dies geschieht wohl nur, wenn die geplante Vertragsverlängerung mit Ousmane Dembélé (24) scheitert. Gleich beide Flügelstürmer will und kann sich Barcelona nicht leisten.

  psc       19 Oktober, 2021 16:45
CLOSE