Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Warten bis 2020? News

Juve bemüht sich um Jordi Alba

Juventus hat den spanischen Aussenverteidiger Jordi Alba vom FC Barcelona fest im Visier.

Die Turiner sollen schon seit einiger Zeit im Austausch mit Alba-Berater Vicente Forés stehen, berichtet “ESPN”. Demnach würde die alte Dame in Kauf nehmen, auf den 29-jährigen Nationalspieler bis im Juni 2020 zu warten. Dann läuft sein aktueller Kontrakt bei Barça aus.

Juve hat in den vergangenen Jahren immer wieder bei Spielern in ähnlichen Situationen zugeschlagen, zum Beispiel bei Emre Can oder wohl in Kürze bei Aaron Ramsey. Auch ihre Verträge liefen aus und die Turiner konnten von ablösefreien Wechseln profitieren.

Alba soll vom Verhalten seines aktuellen Klubs einigermassen enttäuscht sein. Schon länger wartet er auf ein konkretes Angebot zur Verlängerung. Dieses soll zwar vorliegen, entspreche aber nicht seinen finanziellen Vorstellungen.

  psc       9 Januar, 2019 14:25
CLOSE