• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Supercopa-Niederlage gegen Bilbao News

Koeman verteidigt Messis Rote Karte: “Kann ihn verstehen”

Der FC Barcelona hat den ersten Titel der Saison mit einer 2:3-Niederlage im Finale der Supercopa de España gegen Athletic Bilbao verspielt. Barça-Star Lionel Messi sah obendrein die Rote Karte.

Durch Antoine Griezmann war der FC Barcelona in der 40. Spielminute in Führung gegangen. Athletic Bilbao traf durch Óscar de Marcos nur zwei Minuten später. Den erneuten Führungstreffer von Griezmann (77.) egalisierte Asier Villalibre in der 90. Spielminute. War die Verlängerung frisch angebrochen, gelang Bilbaos Iñaki Williams in Spielminute 93 der Siegtreffer. Am Ende reichte es für Barça nicht mehr, Lionel Messi war gefrustet, sodass er in der Nachspielzeit der Verlängerung noch die Rote Karte sah.

Im Anschluss an die bittere Pleite der Katalanen sagte Cheftrainer Ronald Koeman: “Ich kann verstehen, was Messi gemacht hat.” Der Niederländer “weiss nicht, wie oft sie ihn gefoult haben, aber es ist normal, dass du darauf reagierst.” Bereits vor dem Spiel war unklar, ob Messi fitnesstechnisch überhaupt spielen könne. Laut Koeman sei “Leo viele Jahre im Fussball dabei und er kennt seine Verfassung daher am besten. Wir haben vor dem Spiel gesprochen und er hat alles gegeben.”

  adk       18 Januar, 2021 08:57
CLOSE