• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kongresssprecher bestätigt Idee News

Maradona könnte bald die Banknoten in Argentinien zieren

Zu Ehren der verstorbenen Nationallegende Diego Armando Maradonas könnte der frühere Spielmacher des FC Barcelona und SSC Neapel wohl schon bald die Geldscheine in Argentinien zieren.

Wie aus einem Bericht der “Marca” hervorgeht, will Argentinien seinem verstorbenen Helden Diego Armando Maradona weiter gedenken und plant hierfür, das Gesicht des Weltmeisters von 1986 auf die Banknoten zu drucken. “Die Idee ist nicht nur, einem unserer wichtigsten Idole Tribut zu zollen, sondern auch an die wirtschaftliche Frage zu denken”, wurde Norma Durango, ein Sprecher des Kongress, zitiert.

Neben Klubs wie dem FC Barcelona, dem FC Sevilla oder den Boca Juniors spielte Maradona auch für den SSC Neapel, mit dem er auf Klubebene die grössten Erfolge feierte. Die Italiener haben erst kürzlich ihr Stadion nach der Vereinslegende umbenannt.

  adk       13 Dezember, 2020 17:29
CLOSE