4-4-2
Wechsel perfekt News

Fix: Mascherano schliesst sich Hebei Fortune China an

Nach dem Abschied beim FC Barcelona ist nun auch sicher, dass sich der argentinische Abwehrspieler dem Chinese Super League-klub Hebei Fortune China an.

Der 33-jährige Argentinier ist ab 27. Januar offiziell ein Spieler des chinesischen Vereins. Als Ablöse für den Routinier fliessen 5,5 Mio. Euro. Mascherano soll bei seinem neuen Verein ein Jahresgehalt von rund 7 Mio. Euro kassieren. Er posiert bereits im Trikot des neuen Klubs.

  psc       24 Januar, 2018 11:01
CLOSE