• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Präsikandidat macht Ankündigung News

Messi-Abgang bei möglicher Laporta-Wahlniederlage garantiert?

Am kommenden Sonntag wählt der FC Barcelona nicht nur seinen neuen Präsidenten, sondern wird auch über die Zukunft von Lionel Messi entscheiden. Präsikandidat Joan Laporta macht dazu eine Ankündigung.

Der 7. März dürfte ein bedeutender Tag in der Geschichte des FC Barcelona sein. Der katalanische Top-Klub wählt nach dem Rücktritt von Josep Maria Bartomeu, der rund um seinen Abgang für viel Zündstoff sorgte und in das Barçagate verwickelt ist, seinen neuen Präsidenten.

Am Dienstag traten die drei Kandidaten Joan Laporta, Toni Friexa und Víctor Font im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung an. Und Laporta sprach gleich eine der brennendsten Fragen an: Die Zukunft von Lionel Messi, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft und der seine Entscheidung vom Ausgang der Wahl abhängig machen wolle.

“Messi wird das Angebot, dass wir machen werden, schätzen”, gab Laporta zuversichtlich zur Kenntnis, legte aber nach: “Sollte ein anderer Kandidat gewählt werden, bin ich davon überzeugt, dass Messi nicht bei Barça bleiben wird. Wenn ich gewinne, wird er aber bleiben.” Ob Laporta mit seiner Aussage recht behält? Dies muss abgewartet werden.

  adk       2 März, 2021 16:08
CLOSE