• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Pfiffe gegen Superstar News

Coutinho legt sich mit den Barça-Fans an

Ärger um Philippe Coutinho in Barcelona: Der brasilianische Spielmacher legt sich mit den eigenen Fans an.

Beim 2:1-Sieg gegen Real Sociedad San Sebastian ertönten im Camp Nou am Samstagabend Pfiffe gegen den 26-Jährigen. Grund dafür ist eine Aktion von Coutinho beim 3:0-Sieg gegen Manchester United unter der Woche. Bei seinem Treffer steckte er seine Finger in die Ohren. Viele deuteten dies als Affront gegenüber den Fans, die mit seinen Leistungen nicht immer zufrieden sind. Die Retourkutsche folgte nun im nächsten Heimspiel.

Coutinho wurde bei seiner Einwechslung in der 72. Minute ausgepfiffen. Der Offensivspieler kommt seit seinem 135 Mio. Euro-Wechsel von Liverpool zu den Katalanen im Januar 2018 regelmässig zum Einsatz, kann mit seinen Darbietungen allerdings nicht immer überzeugen. Dass nun auch noch ein Konflikt mit den Fans besteht, macht die Sache nicht einfacher. Immer wieder gibt es Spekulationen über einen möglichen Abgang – vielleicht bereits im Sommer.

  psc       21 April, 2019 12:06
CLOSE