• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Leih-Deal mit Kaufoption News

Plant Liverpool die Rückkehr von Coutinho?

Antoine Griezmann ist bereits da, Neymar könnte noch verpflichtet werden. Für Philippe Coutinho wird es zunehmend schwer, sich im Starensemble des FC Barcelona zu festigen. Sein ehemaliger Klub, der FC Liverpool, soll nun jedoch planen, den verlorenen Sohn an alte Wirkungsstätte zu holen.

Philippe Coutinho könnte, nachdem Ousmane Dembélé den Katalanen wohl erhalten bleibt, der Leidtragende der Mega-Transferoffensive des FC Barcelona sein. Der Brasilianer, der im Januar 2018 für 145 Mio. Euro vom FC Liverpool verpflichtet wurde, konnte sich seither noch nicht richtig bei den Blaugrana beweisen.

Diesen Umstand möchte sich nun der FC Liverpool zu Nutze machen. Laut dem italienischen Transferportal “Calcio Mercato” planen die Reds, den 27-Jährigen zurück an die Anfield Road zu lotsen.

Demnach bereitet der amtierende Champions-League-Sieger ein Angebot vor, wonach Coutinho für zwei Spielzeiten ausgeliehen werden soll, mit einer Kaufoption von 88 Millionen Pfund (rund 98 Mio. Euro).

Eine Entscheidung dürfte aber wohl gänzlich davon abhängig sein, ob Neymar von Paris St. Germain zum FC Barcelona zurückkehrt. Sollte dies passieren, so wäre der spanische Meister ohnehin gezwungen, durch Verkäufe Einnahmen zu generieren.

  adk       14 Juli, 2019 15:14
CLOSE