• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Will angeblich wechseln News

RB Leipzig hat für Dani Olmo noch kein Angebot erhalten

Der spanische Spielmacher Dani Olmo möchte RB Leipzig angeblich spätestens zum Saisonende verlassen. Der 23-Jährige wird intensiv mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht. Eine konkrete Offerte ist von den Katalanen aber noch nicht eingetroffen.

Angeblich sucht Olmo eine neue Herausforderung. Der Offensivspezialist wechselte Anfang 2020 für 22 Mio. Euro Ablöse von 22 Mio. Euro Dinamo Zagreb nach Leipzig. Ursprünglich ausgebildet wurde er in La Masia von Barça. Und zum katalanischen Topklub will er angeblich auch wieder zurück. Die grosse Frage lautet allerdings, ob der La Liga-Klub für Olmo die geforderte Ablöse stemmen kann. Der aktuelle Vertrag läuft noch bis 2024. Olmo ist auch in der spanischen Nationalmannschaft gesetzt und hat seinen Marktwert in den vergangenen Jahren massiv erhöht.

Wegen eines Muskelfaserrisses fällt er bis Jahresende aus. Ob ein Transfer bereits im Januar zu einem konkreten Thema wird, ist offen.

  psc       25 November, 2021 15:44
CLOSE