4-4-2
Wird operiert News

Barça-Star Ronald Araujo droht die WM zu verpassen

Barcelonas uruguayischer Verteidiger Ronald Araujo muss sich am Mittwoch wegen Adduktorenproblemen einer Operation unterziehen. Der 23-jährige Abwehrspieler droht deshalb die WM zu verpassen.

Der Eingriff ist unumgänglich. Barcelona bestätigt am Montagabend, dass sich Araujo wegen des erlittenen Adduktorenabriss unter das Messer legen muss. Die Ausfallzeit wird auf mindestens sechs Wochen bis zwei Monate geschätzt. Unter Umständen droht sogar eine noch längere Pause. In jedem Fall ist eine WM-Teilnahme im November und Dezember für Araujo in akute Gefahr geraten.

In der Quali für die Endrunde in Katar war er auf der rechten Abwehrseite oder im Abwehrzentrum meist gesetzt. Und auch bei Barça war er bis zu seiner Blessur in dieser Saison eine feste Grösse.

  psc       26 September, 2022 20:11
CLOSE