• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Grosse Versäumnisse News

“Verlieren ihn alleine” – Dembélé-Berater macht Barça grosse Vorwürfe

Moussa Sissoko, der Berater von Ousmane Dembélé, schiesst ein weiteres Mal gegen die Verantwortlichen des FC Barcelona und gibt diesen die alleinige Schuld dafür, dass es zum baldigen Abgang des Stürmers kommen könnte.

Nach Aussage des Agenten haben die Katalanen keine echten Anstrengungen unternommen, um Dembélé zu einer Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrags zu bewegen. Wirkliche Verhandlungen hätten gar nicht stattgefunden, wie er gegenüber “RMC Sport” klarstellt: “Dieses Arbeiten mit Druck, das funktioniert mit Leuten wie uns nicht. Wenn Barcelona verhandeln wollen würde, hätten sie sich mit uns an einen Tisch setzen können. (…) Sie verlieren Ousmane ganz alleine.”

Noch scheint die letzte Hoffnung auf eine Kehrtwende indes nicht aufgegeben: Am Mittwoch soll es zu einem Gespräch zwischen Sissoko und den Barça-Bossen kommen. Zudem habe Dembélé seinem Trainer Xavi in einem persönlichen Gespräch kürzlich noch einmal mitgeteilt, dass er gerne im Camp Nou bleiben würde. Die Forderungen bezüglich des Salärs scheinen allerdings schlicht zu hoch zu sein.

  psc       18 Januar, 2022 17:53
CLOSE