• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Als Barça-Coach News

Xavi oder ein deutscher Coach könnten Ronald Koeman ersetzen

Ronald Koeman hat im Hinblick auf diese Saison den Posten als neuer Trainer des FC Barcelona angetreten – noch unter der alten Klubführung. Obwohl ihn der neue Präsident Joan Laporta anfänglich unterstützt hat, könnte zum Saisonende doch die Trennung erfolgen.

Der Niederländer hat laut dem spanischen “ESPN”-Journalisten Moisés Llorens nicht mehr die volle Rückendeckung im Verein. Manche Vorstandsmitglieder sind der Meinung, dass sein Spielstil nicht wirklich zu den Katalanen passt. Zwar resultierte mit Koeman ein Titel in der Copa del Rey und auch im Meisterschaftsrennen ist Barça noch dabei, seine Zukunft ist aber nicht langfristig gesichert. Gerüchte um Xavi machen erneut die Runde. Die Barça-Legende soll den Vertrag beim katarischen Klub Al-Sadd zwar in Kürze um zwei Jahre verlängern, allerdings wird der Kontrakt eine Ausstiegsklausel für Barça enthalten.

Auch deutsche Trainer sollen Präsident Joan Laporta imponieren. Während dem Wahlkampf stand er im Austausch mit Ralf Rangnick für den Posten des Sportdirektors. Auch mit Julian Nagelsmann habe er sich in der Vergangenheit beschäftigt. Dieser ist zwar nun kein Thema mehr, aber die deutsche Trainerschule hat auch andere Kandidaten hervorgebracht, die für Barça von Interesse sein könnten.

  psc       10 Mai, 2021 16:09
CLOSE