4-4-2
Neuer Coach? News

Barça: Vier Kandidaten für die Enrique-Nachfolge

Läuft die Zeit von Luis Enrique beim FC Barcelona nach dieser Saison ab? Möglich ist es. Bereits werden diverse Kandidaten für den möglicherweise bald vakanten Trainerposten gehandelt.

Enriques Vertrag bei Barça läuft zum Saisonende aus. Mit den Vereinsverantwortlichen wurde entschieden, dass eine Entscheidung bezüglich weiterer Zusammenarbeit erst kurz vor oder zum Saisonende getroffen wird. Daran hat sich nichts geändert. Die 0:4-Niederlage gegen PSG und das damit wahrscheinliche Ausscheiden aus der Champions League im Achtelfinale hat die Position des Spaniers aber mit Sicherheit nicht gestärkt.

In spanischen Medien werden verschiedene Nachfolgekandidaten genannt. Als Favorit gilt der Argentinier Jorge Sampaoli von Ligakonkurrent Sevilla, der dank einer Ausstiegsklausel für 1,5 Mio. Euro verpflichtet werden könnte.

Auch Athletic Bilbaos Ernesto Valverde werden Chancen auf das Traineramt bei Barcelona zugetraut. Dasselbe gilt für Ronald Koeman (FC Everton), der als Spieler bei den Katalanen bereits Spuren hinterlassen hat.

Schliesslich gilt auch Mauricio Pochettino von Tottenham als potentieller Anwärter. Allerdings hat der 45-Jährige bislang keinerlei Anstalten gemacht, die Spurs verlassen zu wollen. Sein Vertrag läuft noch bis 2021.

Die Zeit bis Saisonende wird bei Barça hinsichtlich Trainer für die Zukunft in jedem Fall spannend.

  psc       16 Februar, 2017 16:43
CLOSE