• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zidane sagt Nein News

Real-Star Isco hat sich für neuen Klub entschieden

Spielmacher Isco möchte Real Madrid möglichst bald verlassen und hat sich inzwischen auch für einen bestimmten Klub entschieden. Es gibt allerdings ein Problem.

Und dieses heisst Linie Zinédine Zidane: Der Real-Coach baut in dieser Saison zwar nur selten auf Isco, abgeben will er den spanischen Spielgestalter allerdings doch nicht. Laut “AS” will er den Kader angesichts noch vieler ausstehender Spiele im Januar auf keinen Fall ausdünnen. Deshalb schliesse er einen Winterwechsel Iscos aus.

Der 28-Jährige hingegen würde offenbar sehr gerne wechseln. Er hat sich den FC Sevilla als neuen Verein ausgesucht. Dort steht mit Julen Lopetegui ein Trainer an der Seitenlinie, den Isco aus gemeinsamen Zeiten bei Real und auch der spanischen Nationalmannschaft bestens kennt und dem er vertraut.

Mit einem Transfer dürfte es aber erst im Sommer klappen. Sevilla hofft, dass eine Ablöse im Bereich von 15 bis 20 Mio. Euro ausreicht. Isco ist noch bis 2022 an die Königlichen gebunden.

  psc       29 Dezember, 2020 09:16
CLOSE