• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vertrag in Paris läuft aus News

Angel Di Maria: Niemand überredete Kylian Mbappe zum PSG-Verbleib

Kylian Mbappe hatte sich schon in diesem Sommer die Möglichkeit geboten, Paris Saint-Germain zu verlassen. Der Superstar spielt aber weiterhin an der Seine, was seine ganz persönliche Entscheidung war.

Bei Paris Saint-Germain hat kein Spieler vor, Kylian Mbappe im Beantworten seiner Zukunftsfrage zu beeinflussen. Real Madrid war im Sommer angeblich mit einem Angebot in Höhe von mindestens 100 Millionen Euro vorstellig geworden, um sich mit dem 22-Jährigen zu verstärken.

“Nein, in Wirklichkeit ist das eine persönliche Entscheidung”, sagte Angel Di Maria während einer Presserunde auf die Frage, ob er oder andere Spieler versucht haben, Mbappe vom Bleiben zu überzeugen. “Kylian weiss, welche Richtung er seinem Leben und seiner Karriere geben will. Natürlich würden wir ihm gerne sagen, dass er verlängern und nicht gehen soll, aber das sind persönliche Entscheidungen.”

In der Branche gilt es schon lange als gesichert, dass sich Mbappe zur kommenden Saison Real Madrid anschliessen wird. Für PSG wäre dieser Wechsel zum einen ein Super-GAU, weil damit ein direkter internationaler Konkurrent gestärkt wird. Auf der anderen Seite würde Mbappe aufgrund seines auslaufenden Vertrags ablösefrei wechseln.

  aoe       27 November, 2021 15:34
CLOSE