Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Real bleibt im Rennen News

Eden Hazard schliesst einen Wintertransfer aus

Eden Hazard hat vor dem Nations League-Spiel mit Belgien gegen die Schweiz erneut über seine sportliche Zukunft gesprochen – und einen Transfer im Januar kategorisch ausgeschlossen.

Der 27-Jährige hat zuletzt öffentlich kundgetan, dass er schon immer davon träumte, für Real Madrid zu spielen und diesen auch als “besten Klub der Welt” betitelt. Zumindest in der nächsten Transferperiode wird der Chelsea-Star aber ganz sicher nicht dahin wechseln. “Ich habe schon viel über meine Zukunft gesagt. Es ist aber keine Option, im Januar zu gehen”, sagte Hazard gegenüber “Sky Sports News”.

Gleichzeitig fügte er an, dass er nach Spanien möchte, “um den Ballon d‘Or zu gewinnen”. Chelsea versucht derweil, Hazard von einer Vertragsverlängerung über 2020 hinaus zu überzeugen. Ob dies gelingt, ist aber fraglich. Stattdessen könnte ein Transfer des Spielmachers im kommenden Sommer folgen. Es wäre die letzte Gelgenheit für Chelsea, für ihn bei einem Abgang noch richtig abzukassieren.

  psc       11 Oktober, 2018 17:33
CLOSE