4-4-2
Ablösemodalitäten noch ungeklärt News

Einigung zwischen Real Madrid und Hazard

Eden Hazard soll sich auf der Wunschliste von Real-Coach Zinedine Zidane ganz oben befinden. In Spanien wird nun sogar bereits von einer Einigung zwischen Real Madrid und dem Chelsea-Star berichtet.

Wie das spanische Portal “OK Diario” berichtet, soll sich Real Madrid mit Eden Hazard bereits auf einen Fünfjahreskontrakt verständigt haben. Der Belgier habe demnach bereits persönlich mit Zinedine Zidane gesprochen.

Das Arbeitspapier, das Hazard seitens der Königlichen vorliegen haben soll, soll ein Wochengehalt von knapp 300.000 Euro beinhalten. Lediglich die Ablösemodalitäten zwischen den beiden Klubs seien noch ungeklärt.

Der Vertrag des belgischen Flügelspielers läuft beim FC Chelsea zum Ende der Saison 2020 aus. Dennoch beharren die Blues auf einer Ablösesumme von 100 Mio. Euro – Real bietet indes bislang rund 75 Mio. Euro.

  adk       23 März, 2019 12:27
CLOSE