• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Haben interessante Spieler" News

Fabio Capello: Real Madrid braucht Kylian Mbappe nicht

Kylian Mbappe wird zur kommenden Saison aller Voraussicht nach zu Real Madrid wechseln. Wäre Fabio Capello noch Trainer der Blancos, würde er diesem Transfer womöglich kein grünes Licht geben.

Fabio Capello ist offenbar nicht wirklich davon begeistert, dass sein ehemaliger Klub Real Madrid in Erwägung zieht, im kommenden Sommer Kylian Mbappe unter Vertrag zu nehmen.

“Sie werden Zeit brauchen, um eine starke Mannschaft aufzubauen, Madrid braucht ein paar Innenverteidiger”, sagt Capello gegenüber dem “Corriere dello Sport” und macht mit seiner Aussage deutlich, dass der spanische Rekordmeister lieber in der Defensive nachlegen sollte, weil er offensiv über genügend Potenzial verfügt.

Capello legt nach: “Ich habe sie gegen Mallorca gesehen… Mamma mia! Aber vorne haben sie keine Probleme, auch ohne Mbappe. Sie haben interessante Spieler.”

Gegen Mallorca überragte vor allem Marco Asensio, der auf der rechten Halbposition eingesetzt wurde und einen Dreierpack schnürte. Die vorderste Angriffseihe bildeten Vinicius Junior, Doppeltorschütze Karim Benzema und Rodrygo.

  aoe       9 Oktober, 2021 17:20
CLOSE